Oh Oui loves | Designer Laure de Sagazan

_AK_0822.jpg

Laure de Sagazan

Mühelose Eleganz aus Frankreich

Was wir an den Brautkleidern von Laure de Sagazan lieben? Einfach alles!

Seit dem Beginn von Oh Oui war uns klar, dass wir das französische Label von Paris nach Deutschland holen müssen. Denn die unvergleichlich schönen Kleider sind wunderbar ausdrucksstark und schaffen eine Atmosphäre von französischem Chic. Besonders die raffinierten Silhouetten und der moderne Look abseits des Mainstreams beeindrucken uns bei jeder neuen Kollektion aufs Neue.

Unser Markenzeichen ist ein gewisses Maß an Eleganz kombiniert mit einem Hauch Vintage, stets mit einem modernen nonchalant Twist.
— Laure de Sagazan im Vogue Interview

Die Marke Laure de Sagazan wurde 2011 kreiert. Fließende Seide und elegante Transparenz bestimmen die Silhouette von Laure de Sagazan. Die Designerin kombiniert lose Röcke mit romantisch fließenden weiten Oberteilen und besticht mit ihrer Stilsicherheit und ihrem Sinn für Schönheit. Ihre Designs strahlen eine jugendliche Leichtigkeit aus und sehen elegant und zugleich mühelos modern aus.

Der Herstellungsprozess ist eine Hommage die französische Handwerkskuns: Die Kleider werden zu 100% in Frankreich hergestellt, liebevoll von französischen Spitzenmeistern, Stickerinnen und Webern handgefertigt.

BrautmodeKatharina Block